fidbox

 

Einst ein traditionelles Naturprodukt, ist Parkett längst schon ein hochtechnisches Präzisionsprodukt geworden. Modernste industrielle Fertigung ermöglicht ein flexibel einsetzbares und hoch strapazierbares Parkett. Im Sinne der Bauherren und Endkunden sind den Einsatzbereichen und Gestaltungsmöglichkeiten beinahe keine Grenzen mehr gesetzt.

Im Besonderen durch die rasante technische Entwicklung im Gebäudemanagement und ihrer Verpflichtung bewusst werdend, treten führenden Parketthersteller mehr und mehr dafür ein, das Image, die Tradition und Innovation von Parkett nachhaltig zu stärken. Ein wichtiger Beitrag ist es dabei, für Sicherheit bei der Parkettverlegung zu sorgen und den zu erwartenden raumklimatischen Verhältnissen in der anschließenden Nutzung, soweit technisch möglich, gerecht zu werden.

Der Fokus der Parketthersteller liegt darauf, durch nachhaltige Innovationen bereits vorbeugend Endverbraucher, Handwerker – aber auch sich selbst – vor Unannehmlichkeiten zu schützen.

Voraussetzung ist eine dauerhafte Aufzeichnung der raumklimatischen Bedingungen ab dem Zeitpunkt der Verlegung. Die fidbox® von floorprotector schließt hierbei eine wichtige Lücke zwischen den eingesetzten hochwertigen Baustoffen, der Gebäudetechnik und der sich aus der Nutzung resultierenden raumklimatischen Bedingungen.

Aufeinander abgestimmt und zur Qualitätssicherung genutzt, lassen sich aus technischer, wirtschaftlicher und kundenorientierter Sicht, durch die fidbox® wichtige Erkenntnisse gewinnen um nachhaltige Beeinträchtigungen und Schäden zu vermeiden. Zu aller Freude am Naturprodukt.